Segelkurzwoche ab Enkhuizen

Unterkunft: Segelkurzwoche ab Enkhuizen

Tauschen Sie Ihre alltägliche Routine einmal mit einer entspannten Segelreise über das IJsselmeer und das holländische Wattenmeer.
Von Montag bis Freitag brauchen Sie an nichts anderes zu denken als an Segeln. Dem Geräusch des Schiffes, das die Wellen vor dem Bug durchkreuzt lauschenund die wunderschöne Aussicht genießen.

Die Segelkurzwoche ab Enkhuizen beginnt montags - freitags auf dem Ijsselmeer / Wattenmeer. Ihr schifft montags im Hafen von Ekhuizen ein, lernt das Schiff und Eure Mitreisenden kennen und besprecht gemeinsam die Segelroute.

Dann heißt es: Leinen los! Während die Kalköfen des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen immer kleiner werden, taucht auf der anderen Seite des IJsselmeers bereits das Rea Klif auf. Sie segeln an Stavoren vorbei zu der typisch friesischen Stadt Workum, wo Sie die erste Nacht verbringen.

Am nächsten Morgen tauschen Sie das süße Wasser des IJsselmeers gegen das salzige Wasser des Wattenmeeres und segeln nach Terschelling. Wenn die Tide es erlaubt, fällt das Schiff auf einer Sandbank trocken und Sie machen eine Wattwanderung.
Zurück an Bord geht es durch die Schleusen bei Den Oever zur kleinsten und ältesten Stadt Westfrieslands: Medemblik. Hier können Sie das Schloss Radboud besuchen.

Am nächsten Morgen hissen Sie zum letzten Mal die Segel. Genießen Sie noch einmal mit allen Sinnen den frischen Wind, denn ehe Sie es sich versehen, legen Sie im Hafen von Enkhuizen an und es ist Zeit, von Bord zu gehen.

Beispielroute 5-tägiger Segeltörn ab Enkhuizen:

Tag von nach
1.Tag Enkhuizen Stavoren
2.Tag Stavoren Workum
3.Tag Workum Terschelling
4.Tag Terschelling Medemblik
5.Tag Medemblik Enkhuizen

Verpflegung

Vollverpflegung bei Mithilfe
Verpflegung auf der Grundlage von Vollpension.
Das Frühstück: besteht aus mehreren Brotsorten mit Aufschnitt, Käse und süßem Belag sowie Kaffee und Tee.
Der Lunch: entspricht dem Frühstück, wird aber ergänzt mit Milch, Buttermilch und einem zusätzlichen Snack wie Suppe, Salat oder einer Pastete.
Das Abendessen: besteht aus einem warmen Gericht und einer Nachspeise.
Außerdem könnt Ihr Euch an Bord mit Obst bedienen und zwischendurch werden Kekse oder Salzgebäck angeboten.
An Bord sind Getränke erhältlich, die Ihr am Ende der Reise mit dem Skipper abrechnet. Ihr dürft selbst keine Getränke mit an Bord nehmen.

Mitreisende

An Bord trefft Ihr auf eine internationale Gruppe von Mitreisenden aller Altersstufen. Falls Ihr wissen möchtet, ob die Reise Eurer Wahl auch für Kinder oder für Personen mit einer Behinderung geeignet ist, bitten wir Kontakt mit uns aufzunehmen.

Segelerfahrung

Segelerfahrung ist für die Teilnahme an dieser Segelreise nicht erforderlich. Die erfahrene und ausgebildete Crew macht Euch gern mit den Gepflogenheiten an Bord bekannt. Es wird mehr oder weniger von jedem erwartet, dass er beim Hissen und Einholen der Segel zur Hand geht.

Segelkurzwoche ab Enkhuizen: Leistungen

•  Unterbringung an Board eines traditionellen Segelschiffes
•  Skipper und Maat

Aufpreise

garantierte Unterbringung in einer Zweibettkabine: 40 € pro Person

Nebenkosten

•  Boardkasse wird an Board mit dem Skipper in bar abgerechnet.
   für Verpflegungskosten, Hafen- und Touristensteuer, Treibstoff
•  Aktivitäten/Exkursionen an Land - individuell

Mitzubringen

•  Bettwäsche, Schlafsack
•  Handtücher