Segeltörn Kanarische Inseln

Segeltörn Kanarische Inseln

Yachten
Die Yachten sind voll ausgestattet und sehr bewährte Fahrtenyachten, meist mit vier oder fünf Doppelkabinen (z.B. Bavaria 49).

Durch ihre guten Segeleigenschaften beschert die Yacht in der langen Atlantikwelle ein fantastisches Segelerlebnis.

Die Yacht ist für ein sicheres Segeln und ein komfortables Leben an Bord mit allem Notwendigen eingerichtet. Sie werden in Radazul von einem anerkannten Vercharterer gewartet. Änderungen der Yachten und Zusatzyachten für einzelne Termine vorbehalten!

Singleservice

Wir bieten auch sog. halbe Doppelkabinen an. Diese Zimmer werden selbstverständlich
nur gleichgeschlechtlich belegt.

Die Törns

Die Törns beginnen und enden auf Teneriffa (Radazul, ca. 13 km nördl. von Santa Cruz).
Teneriffa ist der optimale Ausgangspunkt, um die kanarischen Inseln kennen zu lernen.

Abwechselnd fahren wir die Westroute Richtung La Gomera und La Palma oder die Ostroute Richtung Gran Canaria. Durch die variierenden Routen sind auch 2 Wochen an Bord ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Für die Routenplanung sind außer den Wind- und Wetterbedingungen auch die Wünsche der Crew maßgeblich. Zwischendurch sind ausreichend Hafenpausen geplant, die gut zu kurzen Landausflügen genutzt werden können.

Hinweis: Da die Segeltörns nicht auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern
ausgerichtet sind, können Kinder nicht an den Törns teilnehmen.

Segeltörn - Wichtige Informationen

Was Du bei einem Segeltörn alles beachten solltest, findest Du unter folgendem Link:
Wichtige Informationen zum Segeltörn

Segeltörn Kanarische Inseln: Leistungen

  • Mitsegeln mit Skipper
  • Koje an Bord
  • Segelanleitung
  • Seemeilenbestätigung

Nebenkosten

  • Anreise
  • Transfer Airport - Yacht
  • Bordkasse (ca. 130 € bis 150 € pro Woche)
  • Bettwäsche und Handtücher bitte selbst mitbringen
    oder vor Ort gegen eine Gebühr mieten (ca. 15 €)

Mitzubringen

  • Bettwäsche (oder Schlafsack) und Handtücher